Mobiler Messestand

Messestand, mobil und günstig

Mobile Messestände bieten eine raffinierte Möglichkeit, mit einem professionellen Messeauftritt die Messestand Kosten deutlich und nachhaltig zu senken. Faltbare Messewände, wie Faltdisplays, Alu-Faltrahmen und zusammensteckbare Spannrahmen sorgen für ein besonders geringes Packmaß und ermöglichen den Transport im eigenen PKW oder Kombi. Für den Transport des Messestand-Equipments werden häufig rollbare Koffer und Cases verwendet, die sich in einen Stehtisch oder auch eine vollwertige, bedruckte Messetheke mit rückseitigem Stauraum umbauen lassen.

Es ist nicht nur ein großer Kostenvorteil, daß der Messestand mobil ist, sondern daß dieser zudem auch ohne Werkzeug in kürzester Zeit aufgebaut werden kann. Dafür ist noch nicht einmal übermäßiges technisches Verständnis notwendig. Die Zeitersparnis und das Wegfallen des Messestand Aufbau-Services durch den Messebauer sorgen für weitere Einsparungen. So wundert es nicht, daß es sich sehr schnell lohnt einen mobilen Messestand günstig zu kaufen, anstatt einen System-Messestand teuer zu mieten.

Beim Kauf mobiler Messestände sollte man sich einige Fragen stellen, um das ideale Messestandsystem bestimmen zu können:

  • Welche Standflächen (Größen) und Standformen müssen mit dem Messestand umsetzbar sein? (Reihenstand, Eckstand, Kopfstand, Inselstand)
  • Wie viele Prospektständer werden ggf. benötigt, um alle Broschüren an strategisch wichtigen Plätzen auszulegen?
  • Werden mobile Messevitrinen oder Podeste benötigt, um ggf. Produkte / Exponate auszustellen?
  • Sollen Multimediale Inhalte (Filme, Fotos) per Tablet oder Bildschirm gezeigt werden?
  • Wie soll der Messestand transportiert werden? Wieviel Platz habe ich in dem Fahrzeug, in dem der Transport stattfinden soll (PKW, Kombi, Sprinter…)

Unsere Fachberater beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der individuellen Umsetzung Ihres Messestandes. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.